Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasser- und Schifffahrtsamt Bingen

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Wir über uns

Wer nicht gerade beruflich als Schiffer auf den Binnengewässern Deutschlands unterwegs ist, dem ist in der Regel ein Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) eher unbekannt.
Als Bürger kommen Sie mit einem WSA in Kontakt, wenn Sie ein Kennzeichen für Ihr Boot benötigen, eine Anlage im oder am Rhein errichten möchten oder, wenn für eine Wassersportveranstaltung eine Genehmigung einzuholen ist.
Bekannter sind Ihnen mit Sicherheit unsere Betriebswege entlang des Rheins, welche immer wieder gerne zu Fuß oder per Rad zur Erholung genutzt werden. Das WSA Bingen betreut den Rhein mit seinen beiden Ufern auf ca. 150 Kilometern Länge zwischen Mainz und Bad Honnef.

Rüdesheimer Aue, Rhein-km 524,6 - 525,6 (li. Rüdesheim a. Rh. / re. Hafen Bingen) Binger Mäuseturm mit Containerschiff 'Jowi' und WSA-Arbeitsboot 'Wiese' Wahrschaustation 'Lützelsteine', gegenüber der Loreley Mariannenaue, Rhein-km 514,0 - 516,0 (im Hintergrund: li. Ingelheim / re. Oestrich-Winkel)
Mit diesen Seiten möchten wir Ihnen das WSA Bingen näherbringen und Sie über sein Aufgabenfeld informieren.